Collies of Emlyhouse

                           Hundezucht mit Herz und Verstand

Willkommen bei den
Collies of Emlyhouse


 
Aktualisiert am 05.04.2020
Endlich ist es soweit

Nachdem wir schon Ende Oktober damit gerechnet hatten, hat sich Enie dann doch noch viel mehr  Zeit gelassen hat. Jetzt ist es aber soweit. Um Ostern herum erwarten wir Welpen in dark-sable und tricolor. Vater der Kleinen ist Corydon the Skywalker "Luke", der bei den Collies vom Haus Rukopf lebt.
Vielen Dank an Frau Rukopf, die sich trotz Terminstress die Zeit und Ruhe für diese Verpaarung genommen hat.

Corydon the Skywalker "Luke" (Foto: Mark Zoran)




Enie Emlyn vom Werdenerland "Enie" (Foto: Bernhard Queisser)

Erneut Erfolg im Rallye-Obedience

Ein toller zweiter Platz mit sehr guten 98 Punkten in der Klasse „Beginner“ bei ihrem ersten Turnier am 24.08.19, durchgeführt vom Hundesportverein Wuppertal-West unter den Augen der Richterin Frau Sandra Schäfer-Koll, ist der Lohn für das intensive Training der letzten Monate und zeigt Saras Talent und Vorliebe für diesen Hundesport, das sie wohl von ihrer Mutter geerbt hat.

Beim gleichen Turnier hat Enie ihr sehr gutes Ergebnis  aus dem letzten Turnier bei den Hundefreunden Menden in der Klasse 2 mit wiederum Platz 2 und  98 Punkten bestätigt. 

Beide Platzierungen sind Ansporn diesen Mensch-Hund-Teamsport auch weiterhin in Training und Turnieren zu betreiben. Vielen Dank an dieser Stelle den Trainerinnen des PSV Gevelsberg für ihren Einsatz bei Training und Turnier.


Warten hat ein Ende

Nach unendlich lang erscheinender Zeit haben uns nun die weiteren Fotos vom Shooting am Ostersamstag 2019 erreicht. Absolut gelungen und sehr gut getroffen. Das war nicht nur unser erster sondern ein bleibender Eindruck. Bei Interesse besuchen Sie auch www.tierfotomomente.de

Fotoshooting am Ostersamstag

Nach einem Frühstückspicknick bei herrlichem Wetter mit Blick auf die Höhen von Taunus und Westerwald ging es am Ostersamstag 2019 zum lang ersehnten Fotoshooting. In entspannter Atmosphäre sind viele schöne Fotos entstanden, die momentan noch auf ihre Nachbearbeitung warten. Als kleine „Appetithäppchen“ haben wir vorab die Collage von Bailey, Enie und Sara sowie ein Portrait von Enie bekommen. Wir sind absolut begeistert und können es nun kaum erwarten, die weiteren Fotos zu sehen. Damit müssen wir uns aber (leider) noch bis zum Juni gedulden. Einen Vorgeschmack auf das was uns erwartet gibt es auf www.tierfotomomente.de